Die Grundfähigkeitsversicherung

Die WorkLife KOMFORT der SIGNAL IDUNA Gruppe

handwerker_trägt_rohr

Die günstige Alternative zur Berufsunfähigkeitsversicherung

 

  • Mit der Grundfähigkeitsversicherung sichern Sie sich ab —körperlich und geistig
  • Dabei leisten wir eine monatliche Rente, wenn Sie eine Ihrer wichtigsten Grundfähigkeiten nicht mehr nutzen können
  • Sonderkonditionen für Mitglieder des Versorgungswerkes und ihre Mitarbeiter

Wieso ist es für Handwerker so wichtig eine Grundfähigkeitsversicherung abzuschließen?

Hohes Risiko

Sie geben jeden Tag 100 % auf der Baustelle und im Büro. Nicht nur Ihre Hände sind das wichtigste Werkzeug für Ihre tägliche Arbeit — sondern all Ihre Grundfähigkeiten. Sichern Sie diese jetzt ab!

Finanzielle Absicherung

Die finanziellen Folgen können existenzbedrohend sein – umso wichtiger ist es, sich mit einer Grundfähigkeitsversicherung abzusichern. Die versicherte Rente wird dabei auf Ihre Lebenssituation abgestimmt.

Berufsunfähigkeitsversicherung

Statistisch gesehen wird jeder Fünfte berufsunfähig. Deswegen geben wir Ihnen die Möglichkeit Ihre Grundfähigkeitsrente in eine Berufsunfähigkeitsversicherung für unter 30-Jährige ohne erneute Gesundheitsprüfung umzuwandeln.

Highlights der Grundfähigkeitsabsicherung

  • Versicherungsschutz: besteht bei Unfall und Erkrankung (neben den körperlichen sind auch geistige Grundfähigkeiten, wie z.B. der Intellekt abgesichert)
  • Monatliche Rente: bereits bei Verlust einer Grundfähigkeit, Pflegebedürftigkeit oder Demenz für voraussichtlich mindestens 6 Monate
  • Worst-Case Kapitalhilfe möglich: Einmalzahlung bei schwerer Krankheit, wie z.B. bei bestimmten Formen von Krebs oder Herzinfarkt
  • Umwandlung in eine Berufsunfähigkeitsversicherung: Für unter 30-Jährige ohne erneute Gesundheitsprüfung auf Antrag möglich, wenn die kostenfreie EXKLUSIV-Option vereinbart wurde
  • Bonus: Garantierte Steigerung der Rente im Leistungsbezug optional vereinbar
  • Sonderkonditionen: Für Mitglieder des Versorgungswerkes und ihre Mitarbeiter

 

Was sind Grundfähigkeiten?

Grundfähigkeiten sind alle Alltagsfähigkeiten, die Sie im Büro, wie auch auf der Baustelle oder im privaten Bereich benötigen. Deshalb stellen diese Fähigkeiten das Fundament Ihrer beruflichen Tätigkeit und damit Ihrer Existenz dar.

Armgebrauch, Greifen oder Handgebrauch

Das Werkzeug benutzen, zur Baustelle fahren oder die Maschinen einstellen – all diese Tätigkeiten gehören sicherlich zu Ihren Tagesaufgaben. Dafür benötigen Sie ständig Ihre Hände. Das sind Grundfähigkeiten, die im Versicherungsschutz eingeschlossen sind.

Heben und Tragen

Das Heben und Tragen des Werkzeugkoffers kann ganz schön auf die Knochen gehen. Auch hier leisten wir, wenn Sie diese Tätigkeit mehr ausüben können, da Sie in Ihren Grundfähigkeiten eingeschränkt sind.

Fragen und Antworten

Grundfähigkeiten sind alle Alltagsfähigkeiten, die Sie im Büro, wie auch auf der Baustelle oder im privaten Bereich benötigen. Deshalb stellen diese Fähigkeiten das Fundament Ihrer beruflichen Tätigkeit und damit Ihrer Existenz dar.

Leistungsumfang SI WorkLife KOMFORT:

  • Sehen, Hören, Sprechen
  • Armgebrauch, Greifen oder Handgebrauch
  • Sitzen, Stehen
  • Gehen oder Treppensteigen
  • Intellekt- Ihre geistige Leistungsfähigkeit
  • Eigenverantwortliches Handeln

Erweiterter Leistungsumfang für SI WorkLife KOMFORT-PLUS:

  • Autofahren
  • Nutzung des öffentlichen Personennachverkehrs
  • Gleichgewichtssinn
  • Smartphone-Nutzung
  • Schreiben
  • Bücken und Erheben
  • Knien und Erheben
  • Heben und Tragen

Die Grundfähigkeitsversicherung leistet bereits dann, wenn Sie mindestens eine der versicherten Grundfähigkeiten verlieren, eine Pflegebedürftigkeit haben oder Demenz festgestellt wird.


Damit Sie im Leistungsfall richtig abgesichert sind, sollte die Rente im angemessenen Umfang vereinbart werden. Als Faustformel gilt hier: ca. 36 % von Ihrem Bruttoeinkommen können Sie als Erwerbsminderungsrente aus der gesetzlichen Rentenversicherung. Die sich daraus ergebende Versorgungslücke kann jedoch noch größer werden, wenn die Voraussetzungen zur Zahlung der Erwerbsminderungsrente der gesetzlichen Rentenversicherung nicht erfüllt sind. Deshalb empfiehlt es sich 70 % des Bruttoeinkommens abzusichern. Bei Selbstständigen sind es 70 % vom durchschnittlichen Gewinn vor Steuern der letzten Jahre.


Dank der vereinbarten Ausbaugarantie können Sie die vereinbarte Rente bei bestimmten Anlässen erhöhen. Innerhalb der ersten fünf Versicherungsjahre ist eine Erhöhung auch ohne Anlass möglich. Außerdem muss keine erneute Gesundheitsprüfung durchgeführt werden.


Die Grundfähigkeitsversicherung sichert den Verlust von Fähigkeiten ab, die Sie nicht nur im Berufsleben, sondern auch im Alltag benötigen. Wenn eine dieser Fähigkeiten aus gesundheitlichen Gründen ausfällt, erhalten Sie die vereinbarte Grundfähigkeitsrente — unabhängig von Ihrem Beruf.

Sind Sie beispielsweise nicht mehr in der Lage zu gehen, könnten Sie jedoch im Büro die Rechnungen schreiben oder die Einsatzplanung der Mitarbeiter übernehmen. Mit der Rentenleistung könnten Sie dann beispielsweise Umbaumaßnahmen vornehmen lassen, damit Sie weiterhin eigenständig sind.
Die Berufsunfähigkeitsversicherung hingegen zahlt die versicherte Rente, wenn Sie Ihren Beruf für mindestens voraussichtlich 6 Monate oder auch – je nach ausgewähltem Versicherungsumfang – 24 Monate zu 50 % nicht mehr ausüben können.


Sie haben die Möglichkeit, bei Abschluss der Grundfähigkeitsversicherung eine EXKLUSIV-Option einzuschließen.  Dann können Sie Ihren Versicherungsschutz bis zum 35. Lebensjahr bei bestimmten Anlässen wie z.B. die bestandene Meisterprüfung ohne erneute Gesundheitsprüfung in eine Berufsunfähigkeitsversicherung umtauschen.

Voraussetzung ist, dass Sie das 30. Lebensjahr bei Vertragsabschluss noch nicht überschritten haben.


Wenn Sie die Grundfähigkeitsrente abschließen, werden Ihnen im Antrag Fragen zu Ihrem Gesundheitszustand gestellt. Diese müssen Sie vollständig und wahrheitsgemäß beantworten, da wir andernfalls nicht zur Leistung verpflichtet sind. Diese sind jedoch nicht so umfangreich wie bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung. Jeder Antrag wird bei uns individuell geprüft, sodass es sein kann, dass wir noch Atteste anfordern oder Rücksprache mit Ihrem Arzt halten werden.


Jetzt zur Grundfähigkeitsversicherung beraten werden










    WhatsApp-Beratung