Die Inhaber-Ausfallversicherung

der SIGNAL IDUNA Gruppe

für das Schornsteinfeger Handwerk

Sie fallen aus – wir springen ein

 

  • Beim Ausfall des bevollmächtigen Bezirksschornsteinfegers: Finanzielle Absicherung des Betriebes
  • Überbrückungszeit finanziell stemmen: Laufende Verbindlichkeiten weiterzahlen, Existenz des Betriebes sichern
  • Leistungsplus für Innungsmitglieder: 50.000 Euro bei Unfalltod

Wieso ist es wichtig, sich gegen Ihren Ausfall als bevollmächtigter Bezirksschornsteinfeger abzusichern?

Laufende Verbindlichkeiten

Auch nach einem Ausfall als bevollmächtigter Bezirksschornsteinfeger gibt es Fixkosten, die weiterhin bezahlt werden müssen. Egal ob Miete, Leasingraten oder Gehälter.

Absicherung Ihrer Existenz

Ihr Betrieb ist nicht nur Ihr Lebenswerk, Sie haben auch Ihren Mitarbeitern gegenüber Verantwortung. Mit der Inhaber-Ausfallversicherung sichern Sie Ihre Existenz und die Ihrer Mitarbeiter ab.

Leistungsbeispiel

Die Inhaber-Ausfallversicherung bietet Ihnen, insbesondere für Ihre hoheitlichen Tätigkeiten, im Leistungsfall eine pauschale Erstattung auf Tagesbasis.

So können Sie die finanziellen Einbußen durch eine Arbeitsunfähigkeit aufgrund von Unfall oder Krankheit auffangen.

 

Bonus-Leistungen für Innungsmitglieder: Kostenfreie Leistungserhöhung bei Unfall-Tod

 

 

Beispiel:

Staffelung der Tagespauschale:

  • 1. – 90. Tag =   75 % des Tagessatzes
  • 91. – 275. Tag = 100 % des Tagessatzes
  • 276. – 365. Tag = 125 % des Tagessatzes

Versicherungssumme: 91.250 Euro

Arbeitsunfähigkeit (AU) nach Ablauf der Karenzzeit: 20 Tage

Staffelung der Tagespauschale: 75 %

Grad der AU: 100 %

Berechnung der Leistung:

91.250 EUR ÷ 365 = 250 EUR

250 EUR * 75% = 187,50 EUR

187,50 EUR * 20 Tage = 3.750 EUR

Jetzt zur Inhaber-Ausfallversicherung beraten werden









    WhatsApp-Beratung