Digitalisierung

Services, die Ihre Kunden aus dem Internet gewohnt sind

Kundenservice

  • Transparente Kostenaufstellung
  • Sendungsverfolgung
  • Änderung der Lieferadresse (z. B. beim Nachbarn abgegeben)
  • Kauf online möglich
  • Einfache Preisvergleiche
  • Retoure und Beschwerdemanagement
  • Zahlungsart frei wählbar
  • Kommunikation über das Medium der Wahl
  • Spontane und flexible Terminvereinbarungen
  • Kundenrezensionen schnell und einfach einsehbar
  • Online Demo-Version z.B. „anprobieren“

Veränderte Kundenwünsche

Mit dem technischen Fortschritt und der Digitalisierung ändert sich auch der Anspruch der Kunden. Anforderungen und Wünsche der Kunden ändern sich schon seit jeher stetig. Noch nie waren die Anforderungen an analoge Betriebe wie zum Beispiel Handwerksbetriebe jedoch höher als heutzutage. Viele Verbraucher sind verwöhnt von dem Komfort, der Flexibilität, der Geschwindigkeit und den individuellen Optionen, die heutzutage online möglich sind und erwarten diese Services und Möglichkeiten auch immer öfter vom Handwerker ihres Vertrauens.

Mit dem Fortschritt der Digitalisierung geht der Erwartungsgraben zwischen dem Kunden und dem jeweiligen Dienstleister oder Unternehmen immer weiter auseinander.

Auf digitalen Plattformen können den Kunden Services und Mehrwerte geboten werden, die bei analogen Geschäftsvorgängen aktuell oft noch nicht oder sehr selten präsent oder gar möglich sind.

Von der Transparenz der Kosten, der Möglichkeit sich einfach, schnell und unkompliziert ein Alternativangebot einzuholen und Preise zu vergleichen oder der Möglichkeit Abschlüsse direkt und schnell online fertig zu stellen – die heutigen Kunden erwarten viele Online Services auch von Handwerksbetrieben.

Welche Services sind die Kunden aus Online-Erfahrungen gewöhnt

Online shoppen, Bestellungen vornehmen, Aufträge verteilen, Kommunizieren und noch viel mehr. Das Netz bietet viele Möglichkeiten – und kann man meist einfach vom Sofa aus nutzen!

Kleidung, Brillen oder Dachziegel können online an- bzw. ausprobiert werden. Man kann flexibel entscheiden, welche Zahlungsart bevorzugt wird. Die Lieferung des bestellten Artikels kann an die beruflichen Gegebenheiten wie zum Schichtdienst etc. angepasst werden und das Paket kann je nach Belieben vom Nachbarn empfangen oder an eine Packstation geliefert werden. Oft werden durch die jeweiligen Anbieter auch Zustellungsbenachrichtigungen versendet oder mit der Sendungsverfolgung kann ganz einfach nachvollzogen werden, wo sich das ersehnte Paket befindet.

Vorab findet man meist ausführliche Meinungen und Erfahrungen anderer Kunden, die das Produkt bereits gekauft haben. Gefällt oder passt der bestellte Artikel dann vielleicht trotzdem nicht, besteht die Möglichkeit, ohne die Einhaltung etwaiger Servicezeiten, sich über diverse Medien mit dem Anbieter in Verbindung zu setzen oder den Artikel ganz einfach zu retournieren.

In Handwerksbetrieben sieht die Realität natürlich anders aus – oft werden aufgrund der aktuell hohen Nachfrage Vorlaufzeiten von bis zu mehreren Wochen bei Terminvereinbarungen benötigt. Online können hingegen individuell und oft nach Bedarf auch spontan Termine vereinbart werden.

Der Kampf mit der Online-Konkurrenz

Um sich als Handwerksbetrieb in dem Kampf mit der Online-Konkurrenz zu beweisen, aber trotzdem die Tradition und das Altbewährte des Handwerks zu wahren, gibt es verschiedene digitale Tools, die Sie unterstützen können.

Das Programm Meisterwerk ist von Handwerkern für Handwerker entwickelt worden, und soll Handwerksbetriebe in ihrem täglichen Geschäft unterstützen. Mit Meisterwerk können Aufträge und Termine ganz einfach gemanagt werden. Das spart Ihrem Betrieb und Ihnen als Unternehmer wertvolle Zeit im Büro und bei der Organisation von Aufträgen.

Die Einsatzplanung erfolgt digital und Sie können in Echtzeit verfolgen, welcher Fortschritt durch die Mitarbeiter auf der Baustelle erreicht wird. Mit einem Blick können freie Kapazitäten und Auslastungen der Mitarbeiter eingesehen werden. Und gleich zwei Fliegen mit einer Klatsche – die Mitarbeiter haben vor Ort eine personalisierte Ansicht ihrer Termine und Aufträge. Wichtige Details wie Auftragszettel, Aufgaben, PDFs und Ansprechpartner können so kinderleicht eingesehen werden und ersparen oft zeitraubende und lästige Rückfragen im Büro. Sie als Betriebsinhaber können anhand hochgeladener Fotos, Videos und Notizen den Status der jeweiligen Baustellen in Echtzeit mitverfolgen.

WhatsApp-Beratung